Erdungskabel (5m)

Erdungskabel (5m)

 9,90

inkl. MwSt* zzgl. Versand

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email

Effektive Ableitung niederfrequenter Felder (d.h. Hausstrom, Bahnstrom) mittels Erdung über die heimische Steckdose.

Das Erdungskabel wird über den Erdungsstecker mit der Erdleitung der Steckdose verbunden. Der Anschluss an den Abschirmtextilien erfolgt über einen robusten Clip-Verschluss. Die Länge des Kabels beträgt 5 Meter.

Lieferumfang:
  • 1 Erdungskabel (Erdungsstecker nicht inkludiert)

Tipp: Ergänzend benötigen Sie einen Erdungsstecker (mit Platz für bis zu 2 Erdungskabel) und je einen Erdungsanschluss an den Abschirmtextilien (werkseitig mitgeliefert bei Baldachin und Decke)

Versand innerhalb 2-5 Werktagen

Verfügbarkeit: Vorrätig

SKU HO-ERS-003 Kategorien , Tag

* Steuern für Ausfuhrlieferungen werden an der Kasse abgezogen.

Häufig zusammen gekauft

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Produktbeschreibung

Die Ableitung niederfrequenter Felder (d.h. Hausstrom, Bahnstrom) bei Abschirmprodukten geschieht am Besten über eine Erdung. Diese wird erreicht, indem Abschirmmaterialien wie Baldachin, Decke oder Meterwaren, über ein Erdungsset (bestehend aus Stecker und Kabel) an der Erdleitung der heimischen Steckdose angeschlossen werden.

Zur Erdung benötigen Sie:
  • Erdungsstecker mit 2 Kabelanschlüssen
  • 1 oder 2 Erdungskabel (dieses Produkt)
  • optional: Erdungspatch (falls nicht bereits am zu erdenden Produkt vorhanden)

Produktbewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Erdungskabel (5m)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wissenswertes zu EMF Strahlen in bewegten Bildern

Unabhängige Studien zeigen die Gefahren für unsere Gesundheit

Nur praktisch oder doch riskant?
Ein Fazit nach 22 Jahren Nutzung

Passiv telefonieren bald so schädlich wie passiv rauchen?

Eigene Forschungsergebnisse fließen in unsere Produkte ein

Translate »